Sie sind nicht angemeldet.

Anmelden
Seite zuletzt verändert am 21:28, 22 Okt 2010 von stephan
 
 
 

04.07.2009: Arcaze Update V4.1 beta verfügbar!

Von $1

    Inhaltsverzeichnis
    keine Gliederung

    Die langerwartete und von Grund auf neu geschriebene Version von Arcaze Config Tool und Firmware ist in einer ersten Betaversion endlich verfügbar!

    Es enthält bereits alle neuen Features (und das sind eine Menge!), aber es gibt noch eine verschiedene bekannte Unschönheiten und die Dokumentation wurde noch nicht um die neuen Features erweitert. Falls Sie unbedingt auf Ihr Modul angewiesen sind, sollten Sie mit dem Update evtl noch auf die kommende "Stable Version" warten, alle anderen sind eingeladen, die neue Version zu testen!


    Denken Sie unbedingt daran, vor dem Update Ihre Konfiguration auf dem PC zu sichern! Durch das Update geht die Konfiguration unwiederbringlich verloren!


    Arcaze-USB Update Download

    Neue Features:


      + Unterstützung für Analoge Eingänge! Potentiometer and andere analoge Quellen können nun am Analog Port angeschlossen werden! Maximum and Minimum Werte lassen für Eingang und simuliertes Gamepad lassen sich teachen oder einstellen!
      + Unterstützung für Incrementalgeber verbessert. Diese werden nun 10x schneller abgetastet, um auch Spikes und unsaubere Signale zuverlässig erkennen zu können.
      + Inkrementalgeber sind nun sowohl im Keyboard als auch im Gamepad verfügbar.
      + Unterstützung für mehrere "Hot Configs" hinzugefügt. Es können also mehrere Konfigurationen gleichzeitig im Modul abgelegt werden und dazwischen mittels "Hotkey" umgeschaltet werden. Z.B. MAME Config, Neo Geo Config und Flugsimulator Config.
      + Neues XML Config File Format. Ein letztes mal ändert sich nun das Config File Format noch, ab jetzt bleibt es zu allen zukünftigen Versionen kompatibel.
      + Mehrere Arcaze Module können nun gleichzeitig (auch während der Konfiguration) angeschlossen bleiben. Auswahl über Dropdown-Menü. Zur Neukonfiguration muss kein Modul mehr abgesteckt werden!
      + Der Firmware Updater ist nun im Config Tool integriert.
      + Viele weitere Detailverbesserungen
      + Modularer Aufbau für einfache zukünftige Erweiterungen

     

    Bekannte Probleme:

     


      - Betaversion!
      - .Net V3.5 erforderlich
      - Manchmal muss ein Modul nach der Umkonfiguration neu gestartet werden (einfach Button im Menubar im Config Tool klicken)
      - Dokumentation noch nicht um die neuen Features erweitert und Screenshots zum Teil veraltet
      - Alte Config Files können noch nicht importiert werden. Für's erste müssen im alten Format bestehende Configs neu erstellt werden - sorry.
    Tags:
    • No tags
     
    Bilder (0)
    Kommentare (0)
    Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie sich anmelden.
     
    © Simple Solutions  •  Impressum  •  Wiki powered by Mindtouch